B. Kintz-Herb/ Dr. B. Bjarnason/ N. Hoffmann/ V. Schindler/ S. Weiler

Rezept des Monats Juni

Gefüllte Paprika

Zutaten für 4 Portionen

20 g frischer Ingwer
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Spitzpaprika
125 g rote Linsen
2 EL Olivenöl
300 ml Gemüsebrühe
200 g Tomaten, passiert
Salz, Pfeffer, Kurkuma, geräuchertes Paprikapulver
Petersilie



Zubereitung

Schritt 1
Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen und entkernen. Die Linsen abspülen und beiseitestellen.

Schritt 2
In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und den Ingwer, die Zwiebel und den Knoblauch für 2 Minuten dünsten. Die roten Linsen dazugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen und für etwa 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Schritt 3
Die passierten Tomaten hinzugeben und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Paprikapulver abschmecken. Für weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4
Die Paprikaschoten mit der Linsenfüllung befüllen und bei 200 Grad Ober-/ Unterhitze im Backofen für 15 Minuten backen.

Schritt 5
Die Paprikaschoten auf den restlichen Linsen mit der Petersilie servieren.

Wir wünschen einen guten Appetit!



 




E-Mail
Anruf
Karte